Stadt (Insel) Pag

MaDi Tours    Boot ausflüge    Stadt (Insel) Pag
 
Finden Sie Ihre Wohnung!
 
Buchen Sie Wohnung!
 
(personen) - Wohnung
 
 

Stadt (Insel) Pag

Die Insel Pag ist der fünfte Bereich die größte Insel in der Adria, aber die lange Küstenlinie von 302,47 km, am weitesten entwickelten Insel in der Adria (Einbuchtung Koeffizient 4,5). Island ist bekannt für seine schlechte Deckung der Vegetation, einige ihrerTeile, die oft auf der Oberfläche des Mondes verglichen bekannt.Felslandschaft mit nur Stängel von aromatischen Kräutern, dieSchafe weiden schafft einen einzigartigen Eindruck. Da die Lageder Insel unter dem Velebit, aus dem das Jahr (besonders im Winter), ein starker Wind weht, die Insel Pag ist fast alles mit Salz aus dem Velebit-Kanal abgedeckt. Einzigartigkeit und Attraktivität der Insel gibt zahlreiche Quellen fürTrinkwasser, und zahlreiche Quellen und das Meer.

Das Wasserkommt in der Regel auf die Insel unter dem Meeresboden mit hoch aufragenden Hügel. 
Auf der Insel gibt es drei Süßwasser-Feuchtgebiet Seen Big and Small Kolansko Schlamm und Schmutz. Obwohl das Klima auf der Insel gehören das Mittelmeer, in der Nähe Velebit macht ihr so viel Einfluss auf die Vegetation der Insel durch den östlichen Teil der Insel wegen der starken Winde und schwere Salz völlig nackt. 

Insel Pag als das größte Reich derfelsigen Boden an der Adria, wo feines Gras zusammen mit aromatischen Pflanzen, Salbei und Strohblumen. Diese aromatischen Pflanzen ist von wesentlicher Bedeutung in der Ernährung der Schafe auf der Insel felsig, und gibt einen besonderen Geschmack des berühmten Käse. Auch auf der Insel, um die einheimischen Busch und immergrünen Natur, Eichen, Steineichen, Aleppo-Kiefern halten .... Das Land unterhalb derseichten Bucht von Pag versteckt sich noch ein Reichtum, getestet und bewiesen Heilschlamm. Bewohner der Insel im Weinbau tätig, hatte Olivenanbau, Obstbau, Fischerei, Viehzucht und Landwirtschaft, die von Bedeutung ist trotz der felsigen Oberfläche der Insel seit Jahrhunderten einen großen Einfluss auf das Leben der Inselbewohner und alle dank derfruchtbaren Böden aus sandigem Boden.